NATURGARTEN
TAGE 2022

21. und 22.5.2022 jeweils 10:00 - 17:00 Uhr!
Logo-NiG-frei-kl.png
LIEBE
GARTENLIEBHABERINNEN
UND
GARTENLIEBHABER !
Mag.a  Judith Tscheppe
Natur im Garten Burgenland
Judith5_edited.jpg
  • Facebook Basic Black

55 burgenländische Gartenbesitzer*innen gewähren an den diesjährigen Naturgartentagen Einblicke in ihre privaten Naturoasen. Von Nord bis Süd stehen diese Gartentüren für Sie weit geöffnet. Es erwartet Sie eine schier unvorstellbare Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und begeisterten (Hobby-)gärtner*innen, die gerne über ihre Gartenphilosophie plaudern.

Die ist wiederum für beinahe jede*n eine andere. Aufwändig und pflegeleicht, blühend und schattig, aufgeräumt und wild, Nutzpflanzen und Zierpflanzen, weitläufig und kompakt … so vielfältig wie die Gegensätze der geöffneten Gärten auch sind, sie haben doch eines gemeinsam: sie alle sind mit der Natur im Garten Burgenland Plakette ausgezeichnet und sowohl für Tiere und Pflanzen als auch Menschen eine paradiesische Lebensumgebung.

Willkommen bei den Naturgartentagen 2022 – schön, dass Sie (wieder) hier sind! Treten Sie ein, lassen Sie sich inspirieren, nehmen Sie ein paar Anregungen mit nach Hause und vielleicht ziert ja auch schon bald Ihren Gartenzaun eine „Natur im Garten“ Plakette!

Strassenkarte_inkl_Verzeichnis__GeoDaten
ND.png
JE.png
EU.png
OW.png
OP.png
MA.png
GÜ.png
Astrid Eisenkopf_edited.jpg
Mag.a Astrid Eisenkopf
Landeshauptmann Stellvertreterin

„Sehr geehrte Burgenländer*innen, liebe Naturgartenfreund*innen!

Naturnahe Gärten bieten Insekten und anderen Tieren einen wertvollen Lebensraum. Sie sind nicht nur ein Ort des Wohlfühlens, sondern ein wichtiger Beitrag gegen den Verlust der Artenvielfalt und Biodiversität. So vielseitig wie die Natur ist, so vielseitig sind auch die teilnehmenden Gärten: Von Gärten mit über 300 Pflanzenarten, mit großen Naturschwimmteichen, mit alten Baumbeständen bis hin zu Raritäten wie Granatapfel, Pfeffer, Safran und Wermut. Für viele Tier- und Pflanzenarten sind besonders kleine, naturnahe Flächen wichtige Rückzugsorte und Trittsteinbiotope, von denen aus andere Lebensräume erreicht werden können. Unsere Oasen der Vielfalt bringen die Augen der Besucherinnen und Besucher zum Staunen! Mit den "Naturgartentagen“ wollen wir unsere besonderen Naturgärten vor den Vorhang holen und die BurgenländerInnen für „Natur im Garten“ begeistern. Ich danke allen teilnehmenden GartenbesitzerInnen, die uns einen Einblick in ihre Naturgärten gewähren.

Die Gärten finden sich im ganzen Burgenland verteilt – ich lade Sie herzlich dazu ein, unsere Naturgärten zu entdecken!"

 

 

BLEIB INFORMIERT

Natur im Garten BURGENLAND Newsletter abonnieren

Vielen Dank für ihre Anmeldung!

UNSER TEAM

 

Der Weg zur „Natur im Garten Burgenland“ Plakette

Ein Naturgarten steht für ökologische Gestaltung und nachhaltige Bewirtschaftung. Mit der Auszeichnung der „Natur im Garten“ Plakette zeigen schon hunderte Naturgärtner*innen im Burgenland, dass in Ihrem Garten die Natur einen Platz hat.

Wenn Ihr Garten die wichtigsten Naturgarten-Kriterien erfüllt, sind Sie mit dabei!

Logo%20div_edited.jpg
 
 

UNSERE PARTNER

Gemeinde Bernstein.png
Gemeinde Breitenbrunn.png
Gemeinde Eisenstadt.png
Gemeinde Frauenkirchen.png
Gemeinde Grafenschachen.png
Gemeinde Heugraben.png
Gemeinde Leithaprodersdorf.png
Gemeinde Lutzmannsburg.png
Gemeinde Markt St Martin.png
Gemeinde Rechnitz.png
Gemeinde Riedlingsdorf.png
 

KONTAKT

Vielen Dank für ihre Nachricht!

Logo NiG 2022 Land_EU_ELER_Logoleiste_DE_farbig_allgem.jpg