Kikeriki
 

7521 Eberau, Hauptplatz 18

Flora Keckeis

Mitten im Ort gelegen, würde man hinter den Mauern des alten Streckhofes mit Nebengebäuden nicht vermuten, dass sich dahinter ein riesiges Naturgarten-Paradies verbirgt, das vom historischen Burggraben durchzogen wird.

Im uneinsichtigen Innenhof lädt ein 200m² großer Naturschwimmteich zu einem erfrischenden Bad ein. Die wahren „Eigentümer“ des Gartens sind allerdings die 30 Hühner – sie dürfen sich ausbreiten,  scharren und picken, und ihr Mist wird im Garten wiederverwendet. Der Schwerpunkt des Gartens liegt im Bereich des Nutzgartens –  Paradeiser, Paprika, Salat, Erdäpfel, viele Kräuter und noch mehr liefern Nahrung sowohl für die Gartenbesitzer, als auch für das Hühnervolk.

Der große Himbeerschlag, gezogen aus einer alten Eberauer Himbeerpflanze schenkt von Frühling bis Herbst die süßen Beeren, und auch Kakis und Feigen gedeihen hier.

Naturgartenelemente wie Totholz, Kompost, Wildbienenquartier, Nistplätze und wilde Ecken runden das Bild dieses Gartens ab.

Größe des Gartens: 4000m²

Keckeis 2.jpg
Keckeis 3.jpg