„Garten trifft auf Kunst“

Annemarie Hanner, 7501 Rotenturm/ Pinka, Föhrengasse 10

Kunst und Garten gehen in diesem 1200 m2 großen Naturparadies eine wunderschöne Symbiose ein.  Vor über 50 Jahren wurde mit der Anlage des Gartens begonnen, und seither darf hier alles blühen und gedeihen. Dazwischen schmücken die keramischen Kunstwerke der Besitzerin dieses liebevoll gepflegte Refugium. Der Garten ist so bunt wie das Leben, dient ebenso zur Entspannung und Freude wie auch als Lieferant für hochwertiges selbstgezogenes Obst und Gemüse sowie heil- und Würzkräuter.

20190707_084617.jpg